Ihr Warenkorb
keine Produkte
Mondphasen (Mondstände) besitzen in Magie und Hexenkunst eine große Bedeutung. Der Mond ist Transformator der Planeten- und Sternenkräfte und setzt für Rituale die benötigten Energien frei. Ein Zauber in Übereinstimmung mit den Mondphasen wird daher immer stärker sein, als eines, welche die kosmischen Kräfte außer Acht läßt.
 
Zunehmender Mond - Hier entfalten sich die magischen Kräfte am stärksten. Diese Phase wird für alle Rituale, bei denen sich etwas vermehren soll genutzt (Geldzauber, Liebeszauber, Glückszauber, Erfolgszauber usw.).
 
Vollmond - Dies gilbt als die mächtigste Mondphase. Jetzt zeigt der Mond der Erde sein volles Gesicht und enfaltet seine größte Kraft. Es ist dies die Zeit für schwierige Rituale, Anrufungen, Kontakte zur Anderswelt, spiritistischen Sitzungen uva.

Abnehmender Mond - Diese Phase ist optimal zum verringern von Energien und für alle Schwundzauber. Eben alles was sich verringern soll (Krankheiten, Körpergewicht, Pechsträhnen usw.).

Neumond oder Schwarzmond - In dieser Phase verdeckt der Mond sein Gesicht und es ist die Zeit um Innenschau halten, zu meditieren und zu beten. Es ist aber auch die Zeit für dunkle Rituale und Schadenzauber. Geübte Hexen lösen in dieser Mondphase Flüche und brechen schlechte Zauber.
 
Erstes viertel 5 Januar 2017 20:47:41
Vollmond 12 Januar 2017 12:35:12
Letztes viertel 19 Januar 2017 23:14:21
Neumond 28 Januar 2017 01:08:19
Erstes viertel 4 Februar 2017 05:19:47
Vollmond 11 Februar 2017 01:33:58
Letztes viertel 18 Februar 2017 20:35:13
Neumond 26 Februar 2017 16:00:15
Erstes viertel 5 März 2017 12:33:38
Vollmond 12 März 2017 15:54:49
Letztes viertel 20 März 2017 17:01:29
Neumond 28 März 2017 04:59:26
Erstes viertel 3 April 2017 20:40:54
Vollmond 11 April 2017 08:09:17
Letztes viertel 19 April 2017 12:00:05
Neumond 26 April 2017 14:18:11
Erstes viertel 3 Mai 2017 04:48:10
Vollmond 10 Mai 2017 23:43:56
Letztes viertel 19 Mai 2017 02:35:36
Neumond 25 Mai 2017 21:46:22
Erstes viertel 1 Juni 2017 14:43:00
Vollmond 9 Juni 2017 15:11:15
Letztes viertel 17 Juni 2017 13:35:01
Neumond 24 Juni 2017 04:32:43
Erstes viertel 1 Juli 2017 02:51:47
Vollmond 9 Juli 2017 06:08:31
Letztes viertel 16 Juli 2017 21:27:38
Neumond 23 Juli 2017 11:47:26
Erstes viertel 30 Juli 2017 17:23:57
Vollmond 7 August 2017 20:12:47
Letztes viertel 15 August 2017 03:16:51
Neumond 21 August 2017 20:31:34
Erstes viertel 29 August 2017 10:14:19
Vollmond 6 September 2017 09:04:55
Letztes viertel 13 September 2017 08:26:44
Neumond 20 September 2017 07:30:46
Erstes viertel 28 September 2017 04:55:09
Vollmond 5 Oktober 2017 20:41:56
Letztes viertel 12 Oktober 2017 14:27:15
Neumond 19 Oktober 2017 21:12:38
Erstes viertel 28 Oktober 2017 00:23:17
Vollmond 4 November 2017 06:24:29
Letztes viertel 10 November 2017 21:38:22
Neumond 18 November 2017 12:42:52
Erstes viertel 26 November 2017 18:03:28
Vollmond 3 Dezember 2017 16:48:30
Letztes viertel 10 Dezember 2017 08:53:02
Neumond 18 Dezember 2017 07:31:29
Erstes viertel 26 Dezember 2017 10:20:24