Ihr Warenkorb
keine Produkte

Über wahre Runen-Mysterien von Johannes H. von Hohenstätten

Art.Nr.:
UB127
Lieferzeit:
5-8 Werktage 5-8 Werktage (Ausland abweichend)
14,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Uiberreiter Verlag, 200 Seiten, kart.

Es wurden alle alten und wertvollen ariosophischen und runenkundigen Bücher auf mittig-hermetische Inhalte über diese vierpolige Form der Wort-Magie durchgearbeitet, die hier in einer mehrbändigen Sammlung veröffentlicht werden. Noch vieles, vieles mehr, was den (die) Schüler/in der Mysterien in großes Staunen versetzen wird, wird in dieser Reihe veröffentlicht, denn darüber wurde noch NIE und in so komprimierter Form geschrieben.

Dieser Band der Runen-Mysterien bildet die Fortsetzung des Buches „Hermetische Aufsätze über wahre Runen-Magie“. Sie führt jeden ernsthaften Praktikanten der Lehren des Franz Bardon unweigerlich zur Verbindung mit seiner Gottheit, denn hier werden zum ersten Mal die rituellen Übungen des ersten kleinen Arkanums der Ur-Sprache unverschlüsselt wiedergegeben. Deshalb sagen wir: Alaf Sig Runa.

Aus dem Inhalt: Die rituelle Form des 1. kleinen Arkanums / Das Runen-System / Der Ewigkeitsgehalt der eddischen Runen / Die Runen und ihre wahre astrologische Bedeutung / Naturell, Temperament, Konstitution und Charakter usw. / Mahabharata / Bemerkenswertes über die Runen von F. B. Marby / Friedrich Bernhard Marby / Über die vier indischen Schöpfer / Bemerkungen zu den Arkanen / Das zweite kleine Arkanum / Das dritte kleine Arkanum / Drüsenfunktion und kosmische Strahlung / Die Materialisation der kosmischen Kräfte / Magische Sternbilder / van hooge dooge deese / Runenmagie und Qigong / Runen-Tänze und die 22 Tarot-Karten / Dr. G. Lomers Meinung über Marbys Runenbücher / Zum Stand der Runen-Forschung / Die Dämonie der Runen / Der Weg des Eigenen.