Ihr Warenkorb
keine Produkte

Rückkehr nach Aziluth von Waltharius

Art.Nr.:
1043
Lieferzeit:
sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)
12,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Waltharius. 60 Seiten, kart.

Mystische Gedichte für Meditation und praktische Mystik von Waltharius, dem letzten echten Rosenkreuzer und Lehrer der Buchstabenübungen.

Aus dem Inhalt: Müdigkeit / Ruf nach der Nacht / An Chiron / Leid / Irdische Unrast / Stilles Wandern / Gebietender Ruf / Ruf an den Engel / Große Heimkehr / Das große Suchen / Gebete / Gottesahnung / Gast des Ewigen / Sang vom Urgrund / Schicksal / Vergeistigte Nacht / Nacht der Erkenntnis / Mystischer Weg / Zwillingsseele / Kosmische Gefährtin / Brunnen der Tiefe / Unfaßbarer Schöpfungsklang uva.

Waltharius (eigentlich Walter Studinski - geb. 9.11.1905 - gest. Juli.1997) wurde zusammen mit Heinrich Tränker als einer letzten echten Rosenkreuzer bezeichnet. Waltharius, bei dem sich bereits in jungen Jahren mystische Gesichte einstellten, war Erbe und Hüter des okkulten Nachlasses von Heinrich Tränker und damit des Archivs der Pansophia. Besonders in den sechziger und siebziger Jahren sorgten seine eingeweihten Schriften für große Aufmerksamkeit und hohes Ansehen.