Ihr Warenkorb
keine Produkte

Franz Bardon wer war Er? von Emil Stejnar

Art.Nr.:
4528
Lieferzeit:
5-8 Werktage 5-8 Werktage (Ausland abweichend)
25,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Emil Stejnar. 288 Seiten, gebunden.

Tatsachen und Anekdoten um einen Eingeweihten.

Franz Bardon war sicher die bedeutendste Persönlichkeit auf dem Gebiet der Hermetik. Er hat mit seinen Werken die Geisteswissenschaften für die nächsten Jahrhunderte geprägt und die Grundlage für die Magie und Mystik des dritten Jahrtausend, die ich in meinen Büchern beschreibe, geschaffen.

Dieses Buch ist ein Wegweiser für Bardons "Weg zum wahren Adepten." Ich werde Fragen, die immer wieder auftauchen beantworten, den Weg erhellen und Unklarheiten über Franz Bardon richtig stellen: Das war Franz Bardon; Zeitzeugen erzählen / Auszüge aus Briefen von Franz Bardons Witwe / Wer war er, was lehrt er und wohin führt sein Weg? / Gab es die Loge des FOGC und wer ist Baphomet? / Wie schafft man den Weg den Franz Bardon beschreibt? / Bardon und die Dämonen, die Freimaurer und die Alchemie / Persönliche Briefe an Freunde über Bardons Magie und Mystik / Sättler, Quintscher, Bardon, Stejnar / Erlebnisse aus der eigenen Praxis und Ratschläge für den Weg.

Mit diesem Buch erhält der Leser noch etwas ganz besonderes. Eine einzigartig Ikone: DIE SONNE DES FRABATO. Es ist ein Bild das Franz Bardon seinen Schülern und Patienten als ganz persönliches Amulett schenkte und sie auf diese Weise in seine Kraft mit einbezog. Dieses Bild stellt Bardons Leitgedanke als vierfarbiges Mandala dar.