Ihr Warenkorb
keine Produkte

Grimoires

Grimoire und Grimorium. Alte magische Zauberbücher zur Rufung von Dienstgeistern, dem Beschwören von Dämonen und der Evokation von Engeln.
 
Grimoires
  

Seite:  1  2  [>>] 

Buch Abramelin von Abraham von Worms und Georg Dehn

Buch Abramelin von Abraham von Worms und Georg Dehn

Abraham von Worms und Georg Dehn. 416 Seiten, gebunden.

Das Buch Abramelin beinhaltet die Geschichte des Schreibers, Hinweise und Gebote zur Durchführung der magischen Praxis zur Anrufung des eigenen Schutzengels.

In dem komplexen Ritualtext wird der Kontakt mit dem Heiligen Schutzengel beschrieben, mit dessen Hilfe Engel, Dämonen und Geister herbeigerufen und dienstbar gemacht werden können.


Was macht ein Zauberbuch im 21. Jahrhundert noch so begehrlich und sagenumwittert wie in seiner Erscheinungszeit im 15. Jahrhundert? Nur wenige Manuskripte können auf eine solch reichhaltige Rezeptionsgeschichte verweisen wie das "Ritual des Abramelin".

Mit vielen Anmerkungen, Kommentaren, Originalfaksimiles, Korrespondenzen, Tabellen und magischen Quadraten.


29,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Das Schwert Moses von Christian Eibenstein (Herausgeber)

Das Schwert Moses von Christian Eibenstein (Herausgeber)

Herausgeber Christian Eibenstein. 140 Seiten, kart.

Dies eines der seltenen Bücher, das sich der praktischen Kabbala widmet. Mit vielen Anrufungen, Beschwörungen und 'Rezepten' für Schutz, Liebe, Rache, Ruhm, Erfolg und gegen viele Krankheiten. Für jedes Problem scheint es eine magische Anrufung und den dazu passenden unaussprechlichen Namen Gottes, bzw. den eines Engels zu geben.

Das Manuskript dieses Grimorium stammt aus dem 14. Jahrhundert, wird aber schon im 10. Jahrhundert vom Leiter der jüdischen Akademien in Babylon, Haya Gaon, in einem Brief erwähnt. Diese Übersetzung hält sich an die englische Fassung von Moses Gaster. Gaster hatte in seiner Übersetzung den hebräischen Text im Anhang abgedruckt. Darauf haben wir verzichtet, jedoch haben wir alle hebräischen Namen aus der Abschrift direkt in den Text eingefügt. Gaster hatte in seiner englischen Fassung lediglich die Namen durch ein X dargestellt. Wir sehen in diesen Namen aber den eigentlichen Gehalt des Buches und geben sie deshalb an Ort und Stelle im Text wieder.

Ein Zeitdokument magisch gnostischer Literatur.

12,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Der kleine Albert von Christian Eibenstein (Herausgeber)

Der kleine Albert von Christian Eibenstein (Herausgeber)

Herausgeber Christian Eibenstein. 132 Seiten, kart.

Magische Schatzkiste.

Dieses bedeutende Grimorium ist eine Sammlung magischer Schriften und Rezepte. Man findet vieles über Gnome, Elementargeister und Alraunen sowie die Bereitung von Talismanen für Glück, Gesundheit und Erfolg. Hausmittel für Gewürzweine sind ebenso gesammelt worden wie Liebeszauber und Heilmittel gegen viele Krankheiten, um das Leben zu verlängern, die Jugend zu erhalten und alchemistische Experimente in dem Buch. Viele Rezepte sind ziemlich gefährlich und gesundheitsschädlich - andere muten kurios an.

Das Buch kann bis in das 17. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Die erste Druckfassung erschien in Frankreich im Jahre 1688. 

8,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Der Schlüssel Solomon von S. Liddell MacGregor Mathers (Übersetzer)

Der Schlüssel Solomon von S. Liddell MacGregor Mathers (Übersetzer)

Übersetzer: S. Liddell MacGregor Mathers. 160 Seiten, gebunden.

Das Grand Grimoire die "Claviculae Salomonis" der magische Schlüssel Salomonis.

Der Schlüssel Salomon ist eines der Hauptwerke der Zeremonialmagie, das über die Jahrhunderte hinweg nur in Manuskriptform existierte. Dieses berühmte magische Zauberwerk beinhaltet den kompletten Text mit allen Zeichnungen und Siegel, wie MacGregor Mathers sie in langjähriger Arbeit handschriftlich nach Manuskripten aus dem Britischen Museum erstellte.

Der Schlüssel Salomon gehört spätestens seit dem Mittelalter zu den berühmtesten und verbreitetesten aller magischen Grimoires.


26,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Der vollständige ägyptische magische Schild von Johannes Staricius

Der vollständige ägyptische magische Schild von Johannes Staricius

Autor: Johannes Staricius. 214 Seiten, kart.

Gehemnisvoller Heldenschatz oder der vollständige ägyptische magische Schild.

Getreu aus der Pergamenthandschrift einer alten Klosterbibliothek. Alle sieben Teile in einem Band.

Dieses berühmte alte Zauber-Grimoire, ist - ähnlich wie das sechste und siebente Buch Mose - eine Sammlung von alten Gebräuchen und Hausmitteln, magischen Rezepten gegen Krankheit, für Reichtum, zum Schutz vor Feinden usw. und alten überlieferten Anrufungen.

Besonders bekannt dieses alte Zauberbuch wegen des Abdrucks einer Zwangsmesse zum Anrufen von Wesenheiten, des "großen Grimoire des Papstes Honorius", dass auch von vielen anderen Okkultisten namentlich zitiert wird.


19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Die heilige Magie des Abramelin von J.R. Beecken

Die heilige Magie des Abramelin von J.R. Beecken

Herausgeber: J.R. Beecken. 184 Seiten, gebundene Ausgabe.

Nach dem hebräischen Text aus dem Jahre 1458.

Das gesuchte magische Grimoire in der alten Ausgabe des Schikwoski Verlags über die magische Anrufung des eigenen Schutzgeistes.

Aus dem Inhalt: Allgemeine und vollständige Beschreibung der Mittel und Wege, um die gewünschten magischen Kräfte zu erlangen Die Anwendung zur Hervorbringung einer großen Anzahl der verschiedensten magischen Resultate / Anrufungen der guten Geister und Engelskräfte / Anrufung der guten und bösen Kräfte der Natur / Die magischen Quadrate / Die Formen der Evokation / Genaue Liste vieler Geister / Mit den 44 magischen Abramelin-Quadraten.


18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Die Kinder Luzifers von Collin des Plancy

Die Kinder Luzifers von Collin des Plancy

Collin des Plancy. 214 Seiten, Hardcover.

Von Abaddon über Leviathan bis Zerberus.

J. Collin de Plancy hat in seinem Dictionnaire Infernal alles zusammengetragen, was im Reich der Finsternis Rang und Namen hat. Die 72 Dämonen aus dem Grimoire Ars Goetia, Der kleinere Schlüssel Salomons mit ihren Siegeln sind ebenso enthalten wie unbekanntere Dämonen verschiedenster Kulturen.

70 Holzschnitte, basierend auf dem Werk von Wierus, De pseudomonarchia daemonum, die der Pariser Kupferstecher Louis Pascal Breton für die 6. Ausgabe des Dictionnaire Infernal im Jahr 1863 schuf, portraitieren anschaulich die höllische Prominenz.

Zu größerer Bekanntheit gelangte das Dictionnaire Infernal in neuerer Zeit, weil es als düsteres Werk eine Rolle in Arturo Pérez-Revertes‘ Roman Club Dumas spielt, der Vorlage für den Film „Die neun Pforten“.

Ergänzt wird die lexikalische Form des Dictionnaire Infernal durch „Achtzehn höllische Legenden“, die J. Collin de Plancy zusammengetragen hat, und in denen der Teufel sein Unwesen treibt.

25,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Die Magischen Werke von Agrippa von Nettesheim

Die Magischen Werke von Agrippa von Nettesheim

Agrippa von Nettesheim. 864 Seiten, gebunden

Agrippa von Nettesheim hat das gesamte Erbe der antiken und mittelalterlichen Geheimwissenschaften gesammelt. Sein Hauptwerk „De occulta philosophia“ liegt hiermit in gebundener Ausgabe vor.

Aus dem Inhalt: Wirkungen von magischen Salben und Liebestränken · Die Kräfte von magischen Räucherungen · Die wunderbare Kraft von Zauberformeln · Die okkulte Macht von Zahlen · Die Kraft der Planeten beim magischen Arbeiten · Von den drei Schutzgeistern eines jeden Menschen · Von den Amuletten und Talismanen · Die magische Anrufung von Dämonen · Vom Bannen der Dämonen · Von der Wiederbelebung der Toten · Welche geometrischen Figuren und Körper magische Kräfte besitzen · Von der Sprache der Engel und ihrem Verkehr sowohl unter sich, als auch mit uns · Von den Namen der Geister und deren Ursprung · Die verschiedenen Meinungen über den Zustand des Menschen nach dem Tode · Von der Sonne und dem Mond und ihren magischen Beziehungen · Von dem Ton, den Akkorden und dem Grund ihrer wunderbaren Wirkungen · Von den vier elementarischen Wahrsagekünsten, der Geomantie, Hydromantie, Aeromantie und Pyromantie uva.


25,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Die Salomonischen Schlüssel und Kernings Testament von Eliphas Levi und Kama (Gustav Meyrink)

Die Salomonischen Schlüssel und Kernings Testament von Eliphas Levi und Kama (Gustav Meyrink)

Eliphas Levi und Kama (Gustav Meyrink). 76 Seiten, kart.

Das Werk von Eliphas Levi 'Die Salomonischen Schlüssel' und Gustav Meyrink´s 'Kernings Testament' dienen der sinnvollen Ergänzung zu dem Werk 'Der Schlüssel zur wahren Quabbalah' von Franz Bardon.

Die beiden Bücher bieten dem Leser viel Unbekanntes und deshalb Neues, welches für das hermetische Studium bereichernd wirkt.

10,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Einleitung in die Lehre von den sublunaren Dämonen von Georg Pictorius und Leopold Engels

Einleitung in die Lehre von den sublunaren Dämonen von Georg Pictorius und Leopold Engels

Georg Pictorius und Leopold Engels. 56 Seiten, kart.

Im Buch „Luzifers Bekenntnisse“ wird das Sein, das Leben und die Mission des Dämonengottes in anschaulicher Weise geschildert. Hingegen im Buch „Einleitung in die Lehre von den sublunarischen Dämonen“ werden in einem Gespräch zwischen Kastor und Pollux die Gegengenien der Erdgürtelzone besprochen. Diese negativen Wesen entsprechen der 2. Tarotkarte, deren positive Genien Franz Bardon in seinem Werk „Die Praxis der magischen Evokation“ am allerbesten beschrieben hat.

9,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Fünf Bücher der schwarzen Magie von Christian Eibenstein

Fünf Bücher der schwarzen Magie von Christian Eibenstein

Christian Eibenstein, 148 Seiten, gebunden.

Diese fünf magische Bücher sind alle zwischen dem ausklingenden 17. Jahrhundert bis Mitte des 18 Jahrhunderts entstanden. Die Wurzeln der Bücher liegen sicherlich im 16. Jahrhundert, bzw. reichen noch weiter ins Mittelalter zurück.


Für diese Bücher greift die Bezeichnung Grimoire – eine Regelwerk zur Beschwörung. Allem Anschein nach schöpfen sie aus einer archetypischen Quelle, die den Menschen schon viel länger in Einzelteilen bekannt war – hier werden sie zu einem großen Ganzen kombiniert. Bis zum heutigen Tage faszinieren sie uns und bilden Grundlagen für die magische Arbeit.

Erklären wird die Bereitung der magischen Werkzeuge wie die Räucherung, den Kreis und den Zauberstab. Zusammen mit den Siegeln der Geister werden genaue Anweisungen zum Ritual und Beschwörungsformeln gegeben.

Johannes Kornreutheri: Magia Ordinis, 1515.
Joseph Anton Herpentil: Die schwarze Magie des Herpentil, 1505

Joseph Anton Herpentil: Inbegriff der übernatürlichen Magie, 1519.
Michael Scotus: Almuchaba - Kompendium der schwarzen übernatürlichen Magie, 1555.
Joannes Dee: Libellus Veneri Nigros Sacer, 1580.

21,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

Grimoire Manuskript um 1775  von Bent M. Scharfenberg (Herausgeber)

Grimoire Manuskript um 1775 von Bent M. Scharfenberg (Herausgeber)

Herausgeber: Bent M. Scharfenberg. 80 Seiten, kart.

Ein okkultes Ritual der Schwarzen Magie.

Dem Buch liegt ein handgeschriebenes Grimoire um 1775 zugrunde, das eine Anleitung für ein okkultes Teufels-Ritual beinhaltet. Die rituellen Handlungen umfassen Opfer, Zeichen und Formeln, um in Kontakt mit den rebellischen Geistern zu treten. Mit der Unterschrift von Luzifuge Rofocale, dem Premierminister Luzifers, erlangt man letztlich den Schlüssel zu den Schätzen der Unterwelt.

Bei der anonym verfassten Handschrift handelt es sich um ein geschichtliches Dokument, wie es nur selten zu finden ist. Das geschilderte Ritual ist fragmentarisch dem "Grand Grimoire" bzw. dem Buch "Der wahrhaftige feurige Drache" entlehnt und gilt als eine der bedeutendsten Schriften der Schwarzen Magie. Von historischem Wert ist hierbei, dass der handgeschriebene Text in deutscher Sprache verfasst wurde. Zudem liegt die zeitliche Herkunft deutlich vor den ersten datierten Drucken.

Neben dem Faksimile der Handschrift und Illustrationen beinhaltet das Buch eine wörtliche und moderne Transkription.


14,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)

  

Seite:  1  2  [>>] 

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 19 Artikeln)