Ihr Warenkorb
keine Produkte

Der Fall Drost und Serra-e-Chun von Dr. Musallam

Art.Nr.:
UB32
Lieferzeit:
sofort (am Lager) sofort (am Lager) (Ausland abweichend)
14,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Dr. Musallam. 67 Seiten, kart., Uiberreiter Verlag.

Die erste und bis jetzt unbekannte Schrift „Der Fall Drost“ beinhaltet ein interessantes Kapitel über das gerichtlich anerkannte Hellsehen und die Telepathie, welches in Deutschland allgemein mehr unter den Tisch gekehrt wurde, obwohl es sehr bekannte Hellseher wie Möcke gab!

Das zweite ist der sehr gute Roman von Dr. Musallam namens „Serra–e–Chun“ und wurde ursprünglich in „Hes“, der adonistischen Zeitschrift „Dido“ und im „Buch der orientalischen Geheimnisse“ veröffentlicht. Man kann diesen Roman durchaus Wort für Wort als authentisch bezeichnen.